Ein Gedanke zu “„Rette sich, wer kann!“ – Nichts wie „raus“ aus dem „Krankensystem“!

  1. Ein tolles Interview! Vielen Dank euch dafür. Für mich als angehenden Heilpraktiker sehr informativ. Bin im Moment selbst am kämpfen mit meiner Allergie. Ist an der Schwere nicht mit MS oder Diabetes zu vergleichen aber Schlussendlich geht es darum unseren Körper bzw. unsere Zellen wieder dahin zu bringen für was sie geschaffen sind. Und heutzutage werden wir mit so vielen Dingen aus der Balance gebracht, dass jeder von uns sich an den Kopf fassen müsste und mal überlegen sollte was er sich Tag täglich antut angefangen bei der Ernährung, Hygiene, Stress usw., leider jedoch machen wir erst was, wenn es schon zur Krankheit gekommen ist. Ich stelle mir auch die Frage warum dein Sohn ausgerechnet in diesem bestimmten Moment die Krankheit bekam. In meiner Ausbildung zum Physiotherapeuten lernte ich die Typ1 Diabetes ist erblich bedingt. Warum bricht sie dann oft erst irgend wann nach Jahren aus… Das ist ein echt tolles Thema welches Ihr diskutiert habt. Nochmals Danke!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.