Ein Gedanke zu “MUTIG LEBEN – ahundredmonkeys persönlich

  1. Das wahre, wirkliche Motiv meines Handelns: Bestimmt es gerade den Kontakt? Dann entsteht beiderseits eine tragfähige Brücke, auf der man Ureigenes wagen kann und sich gemeinsam entwickelt. Andernfalls siegt der Vorbehalt vor dem doppelten Boden und man stagniert.

    Heute zwingt die Technik dem Menschen ein Funktionskorsett auf, in dem die äußersten Fragen des Lebens nicht einmal mehr gestellt werden – wie soll er ohne Resonanz herausfinden, worauf es ankommt? Funktionieren und Unterhaltung ist die Folge.

    Dein Video hier hingegen inspiriert mich gerade. Auch zur Antwort :-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.