„Wir haben es in der Hand!“

Es ist 5 vor 12 für unseren Planeten.
Doch noch können wir zum Frieden zurückfinden. Allerdings nur, wenn wir endlich erkennen, dass die Lösung dafür nicht im Außen liegt. Nicht „die da oben“ sind schuld, nein, wir selbst haben es in der Hand. Wir müssen heraus aus unserer Komfortzone und Veränderungen in unserem Leben herbeiführen, die zunächsteinmal anstrengend wirken aber bei genauerer Betrachtung längst überfällig sind. Raus aus dem Konsumterror – rein in ein erfülltes Leben. Dazu habe ich mir in ahundredmonkeys persönlich meine Gedanken gemacht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *